Schöneberger Art 2015

Schöneberger Art 2015

Im Herbst 2008 ist aus einer Initiative engagierter Schöneberger Künstler und Galeristen der erste Schöneberger Galerierundgang und offene Ateliers“ entstanden – in diesem Jahr findet die „Schöneberger Art“ bereits zum 8. Mal statt:

am Sonnabend, 7. November, 14.00 – 20.00 Uhr und am Sonntag, 8. November, 12.00 – 18.00 Uhr können Sie etwa 60 Ateliers und 20 Galerien besuchen.

Nähere Informationen zu den einzelnen Künstlern und Galerien finden Sie unter:

www.schoeneberger-art.de  |  Verein Schöneberger Art e.V.

Gerne laden wir im Namen der Dezentralen Kulturarbeit Tempelhof-Schöneberg zu vier geführten Touren ein, es gibt jeweils nur 15 Plätze.

Joy Markert und Sibylle Nägele

*****

Die Dezentrale Kulturarbeit Tempelhof-Schöneberg lädt anlässlich der „schöneberger art 2015“ zu geführten Touren durch Ateliers und Galerien in Schöneberg ein.

Sibylle Nägele und Joy Markert besuchen mit Ihnen Künstlerinnen und Künstler, die ihre Ateliers auf der Schöneberger Insel haben, Tour I.

Bei der zweiten Tour steht das Genre Fotografie im Mittelpunkt, sie führt zu Fotoateliers und Galerien in der Grunewaldstraße und Mansteinstraße.

Am Samstag, 07.11.2015

Tour I „Inseltour“: 14 Uhr – 16 Uhr

Tour II „Fototour“: 17 Uhr – 19 Uhr

Am Sonntag, 08.11.2015

Tour II „Fototour“: 12 Uhr – 14 Uhr

Tour I „Inseltour“:  15 Uhr – 17 Uhr

 

Die Teilnahme ist kostenlos aber begrenzt. Den Treffpunkt für die jeweilige Tour erfahren Sie bei der Anmeldung.

Anmelden können Sie sich bei Sibylle Nägele:

Telefon (mobil): 01522 – 7181579 | E-Mail: s.naegele@medienautoren.de

Eine Veranstaltung der Dezentralen Kulturarbeit in Tempelhof-Schöneberg