Fatou Rama oder Ich werde Künstlerin

Fatou Rama oder Ich werde Künstlerin

Seit Tagen grübele ich über diesen Text. Nicht weil ich mir etwas aus den Fingern saugen müsste, sondern weil es so viele Ebenen und Schattierungen – Richtungen und Nuancen gibt, dass ich mich wieder und wieder frage, wie ich diese wunderbaren Veranstaltung mit MFA Kera noch einmal zum Leben erwecken kann – in ihrer ganzen Breite, Höhe, Tiefe – mit all ihren schillernden Farben und Tönen. Vielleicht wird es mir ein wenig gelingen. Lesen Sie weiter…

Heiraten? Warum?

Heiraten? Warum?

Kennen Sie das? Wie aus heiterem Himmel beschließen die Freunde aus Ihrem Bekanntenkreis zu heiraten. – Freunde, die doch eigentlich ganz fortschrittlich sind, nichts mit Religion am Hut haben und sich als liberal verstehen – und trotzdem wollen sie heiraten. „Heiraten? Aber warum denn?“ haben sich die Mitglieder des Theaterkollektivs Berlocken gefragt und sich ein Jahr lang mit dem Thema auseinander gesetzt. Lesen Sie weiter…

So was bietet Berlin

So was bietet Berlin

III. WOHNZIMMERKONZERT im Rathaus Schöneberg

Unterhaltung an der Grenze

Ein Treffen zwischen Instrumenten, Sprache und Bildern

mit Claudia Tesorino und Annegret Suaudeau

So was bietet Berlin

Berlin bietet eine alte Bibliothek im Rathaus Schöneberg, die zum öffentlichen Wohnzimmer deklariert wird, jedenfalls hin und wieder. Damit bietet Berlin einen Raum, der Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit gibt, Neues auszuprobieren. Lesen Sie weiter…

Wohnzimmerkonzerte

Wohnzimmerkonzerte

Wohnzimmerkonzerte im Rathaus Schöneberg

Vielleicht waren Sie schon einmal im Rathaus Schöneberg, haben die schwere Eingangstür aufgestoßen und sind in den imposanten Eingangssaal gelangt. Wo könnte es hier ein Wohnzimmer geben? Ist ein Wohnzimmer nicht auch ein wenig zu alltäglich für ein so ehrwürdiges Gebäude? Lesen Sie weiter…

Falten der Erinnerung

Falten der Erinnerung

 

Falten der Erinnerung

temporäre Installation am Portal vom Schöneberger Rathaus

Jedes Haus hat seine Geschichte; das Rathaus von Schöneberg seine ganz besondere. Seine monumentale Architektur spiegelt Macht wieder, verbirgt aber auch den Fluss der Geschichte, das Vergehen und Entstehen von Strukturen. Lesen Sie weiter…